top of page

DAVID REECE veröffentlicht neues Video "Tomorrow Don't Matter Today"

... mit Live Mitschnitten seiner vergangenen USA & Skandinavien Tour ...



Zu David Reece muss eigentlich nicht mehr viel gesagt werden. Seit den späten 80ern veredelte seine charismatische Stimme Erfolgsalben von u.a. ACCEPT, Bangalore Choir, Bonfire oder den Sainted Sinners. Darüber hinaus legte er aber auch immer wieder Wert auf seine Solokarriere. Wie Cover und Titel „Baptized by Fire“ schon erahnen lassen, ist sein neuestes Album deutlich „heavier“ als die beiden Vorgänger. Zwölf neue Songs voller Kraft, ausgereift und abwechslungsreich. Ein Grund dafür ist sicherlich seine neue Bandbesetzung. In seiner Wahlheimat Italien hat er vor Ort drei hochtalentierte, kreative Mitstreiter gefunden, mit denen er rund um die Uhr an den Songs feilen konnte. Ein Paradies für einen Vollblutmusiker wie Reece! 


Bandfoto

Line-up:

David Reece – Vocals

Riccardo Demarosi – Bass

Niccolò Savinelli – Guitars

Giovanni Savinelli - Drums 



 David Reece: Baptized By Fire 

Albumcover

Tracklist:

03 - Wrong Move

04 - Payback's A Bitch

05 - No Rest For The Wicked

06 - Twilight of the Gods

07 - Seasons Of A Man

08 - Closer To God

09 - Archbishop Of Anarchy

10 - My Heart Burns

11 - Acceptance Of Denial


Veröffentlicht: 01.03.2024

Label: El Puerto Records

Mix & Master by Riccardo Demarosi / Studio „Giardini Sonori“ in Piacenza / Italien

Cover: Newton Artworxx


Das Album "Baptized By Fire" ist bei allen gut sortierten Plattenläden oder


Wie wir bereits berichteten wurde

David Reece als Headliner

der Pirates Metal Night - 10 Years El Puerto Records

am 30.11.2024 in Schranne / Giengen (Brenz)

bestätigt.


Karten und weitere Info´s gibt es unter http://festival.epr.rocks


(Mit freundlicher Unterstützung und Bereitstellung des Pressematerials von El Puerto Records)



Tags:

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page