top of page

KICKHUNTER - Greatest Kicks

„Greatest Kicks“ von Kickhunter ist mehr als nur eine Zusammenstellung von Songs...


Albumcover "Greatest Kicks"

Track list:

1. Wild Emotions

2. Mine All Mine

3. This Summer

4. To Hell And Back Again

5. Another Tear

6. Walls

7. Louder & Faster

8. Call My Name

9. King Of Life

10. Motherlode

11. Child Of Love

12. Feels Like Home

13. Madhouse

14. Shame On Love

15. Be My Lady

16. Smile Smile Smile

17. I Sing This Song Forever


Special Guests:

ELA WEDIG, ZAK STEVENS, PASCAL KRAVETZ, JEAN JAQUES KRAVETZ,

LOTHAR BRANDES, AXEL MACKENROTT


Die Greatest Hits Compilation "Greatest Kicks" ist ab 31.05.2024 überall erhältlich!

Sichert euch jetzt euer Exemplar in allen gut sortierten Plattenläden oder bei:


Bandfoto "Kickstarter"

Line-Up:

JC WESENBERG - GESANG

ROLLIE FELDMAN - GITARRE

STEFAN AUREL - GITARRE

GERD LEHMKUHL - GITARRE

TIM SCHWARZ - BASS

MARKUS GROßKOPF - BASS

ANSAS STREHLOW - ORGEL

KARSTEN KREPPERT - SCHLAGZEUG

MELANIE KIRSCHKE - BACKGROUND VOCALS


Kickhunter, eine dynamische Rockband, die ihre musikalischen Wurzeln in den Genres Southern- und Classic-Rock hat, erfreut besonders die Biker-Community mit ihrem unverkennbaren Sound. Nach einer beeindruckenden Rückkehr in die Musikszene im Jahr 2023 mit ihrem vielbeachteten Album „Now Or Never“, haben sich Kickhunter entschieden, ihren langjährigen Fans und neuen Hörern etwas Besonderes zu bieten: eine Greatest Hits Compilation mit dem Titel „Greatest Kicks“. Diese Sammlung umfasst sorgfältig ausgewählte Tracks aus allen ihren bisherigen Alben, was besonders wertvoll ist, da viele der früheren Alben nicht mehr verfügbar sind.


Für die Erstellung dieser Compilation holte die Band Eike Freese an Bord, der sechs der Tracks neu abmischte und – mit Ausnahme der Titel vom jüngsten Album – alle anderen Stücke neu masterte, um ihnen einen frischen, modernen Klang zu verleihen. Der siebte Remix, eine besondere Rockestra-Version des Songs „I Sing This Song Forever“, wurde von dem renommierten Soundmaster Dennis Ward bearbeitet. Inspiriert durch das neueste Werk „Drastic Symphonies“ von DEF LEPPARD, initiierte Stefan Aurel, ein Gründungsmitglied von Kickhunter, diesen ambitionierten Remix. Unterstützt wurde er dabei von Axel Mackenrott, dem Keyboarder der Band MASTERPLAN, und Pascal Kravetz, einem bekannten deutschen Multi-Instrumentalisten und Produzenten, der schon mit Größen wie Peter Maffay und Udo Lindenberg zusammengearbeitet hat.


Ein weiteres Highlight der Compilation ist die neu aufgelegte Version des Liedes „Child of Love“, die mit beeindruckenden Gastmusikern aufwartet, darunter Zak Stevens, bekannt von TRANS-SIBIRIAN ORCHESTRA und SAVATAGE, sowie Markus Großkopf, der Bassist von HELLOWEEN. Diese Zusammenarbeit verleiht dem Track eine besondere Tiefe und zeigt die Vernetzung und den Respekt, den Kickhunter in der internationalen Rockszene genießen.


Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 durch Gitarrist Stefan Aurel und Schlagzeuger Karsten Kreppert hat sich die Band eine beeindruckende Live-Reputation erarbeitet. Sie tourte mit Legenden wie DEEP PURPLE und LYNYRD SKYNYRD und war ein regelmäßiger Gast auf großen Festivals, darunter die Harley Days in Hamburg. Ihre Fähigkeit, kraftvolle Hammond-Sounds, dreckige Riffs und groovige Drums zu einer mitreißenden Einheit zu verschmelzen, macht ihre Musik zu einem unverzichtbaren Erlebnis für Liebhaber echter, handgemachter Rockmusik.


„Greatest Kicks“ von Kickhunter ist somit mehr als nur eine Zusammenstellung von Songs; es ist eine Hommage an die musikalische Reise der Band und ein Schatz für jeden Rockmusikfan, der die rohen, unverfälschten Klänge dieser einzigartigen Band zu schätzen weiß.



(Mit freundlicher Unterstützung und Bereitstellung des Pressematerials von Metalapolis Records)

45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page